Praxis Ahlers

Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie,
Psychotherapie

und

Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters,
Systemische (Familien-) Therapie und Supervision
Heilpädagogische Förderung

sowie

Praxis Heuwes-Ahlers

Einzel- und Elternberatung

AKTUELLES: Ab September 2019 wird es für uns und für Sie etwas Neues geben:

die  "Offenen Sprechstunden" (OS) .

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, sind aber gespannt, wie es sich gestaltet und auch etwas besorgt, wie die tatsächliche  Ausgestaltung gelingen wird. Mehr , auch bzgl Terminen und Ausnahmen entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt   "Offene Sprechstunde"  (=>  Menüleiste).

Vielen Dank

 

 

Wir bieten Ihnen umfangreiche Leistungen rund um die psychische / emotionale, soziale, entwicklungsgerechte und (schul-) leistungsbezogene Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Darüber hinaus ist auch Einzel- und Eltern-Beratung u.a. in der kooperierenden  Praxis Heuwes-Ahlers möglich.

Hier zeigen wir einen kleinen Ausschnitt aus der Vielfalt der kinder- und jugendpsychiatrischen, heilpädagogischen, psychotherapeutischen, tiefenpsychologischen und systemischen Praxis:

Unser breites Spektrum

Unsere Leistungen beginnen mit Ihrer Anmeldung und der Terminierung des Erst- oder Klärungsgespräches, in welchem Sie uns über Ihre Sorgen und Veränderungswünsche, als auch Stärken, Schwächen und Besonderheiten bezüglich Ihres Kindes oder Jugendlichen informieren.

Jugendliche dürfen sich eigenständig anmelden, doch ist uns die Sichtweise der Eltern - bis auf Ausnahmefälle - als Außenperspektive im Erstgespräch wichtig. Die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten ist aus formalen Gründen notwendig.

Auch wenn das Hauptthema dieses Termines Ihr Kind - oder Dich als Jugendliche/n betrifft, so gehen wir doch davon aus, dass Sie als Eltern und / oder Familie die Schlüssel zur Veränderung / Verbesserung in der Hand halten und sich die Kinder / Jugendlichen aus bestem Willen heraus so entwickelt haben, wie es nun einmal der Fall ist.

Miteinander und mit unserer Hilfe sind möglicherweise neue Lösungen oder schon bekannte noch einmal anders nutzbar. Wir möchten mit Ihnen oder Dir auf die Suche danach gehen und bieten unser unterschiedliches Fachwissen und unsere Erfahrung dabei an. (Bitte werfen Sie diesbezüglich einen Blick auf unser multiprofessionelles Team , auch in der Menüleiste).

 

 

An das erste

Klärungsgespräch

schliessen sich in aller Regel weitere

Diagnostiktermine

an, um uns ein besseres und fundierteres Bild machen zu können. Diese Eindrücke werden wir für uns vorab und im

Auswertungsgespräch

mit Ihnen und Ihrem Kind - oder Dir als Jugendlicher/m - werten und einen individuellen Weg erarbeiten, wie Sie Ihre / Ihr Eure Sorgen verringern und Ihren / Euren Wünschen näher kommen können / könnt.

Neben der gesamten Palette der kinder- und jugendspezifischen Themen und Krankheitsbilder haben sich in der Praxis Schwerpunkte herausgebildet:

Diagnostik betreffend: Autismus, AD(H)S, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Rechenschwäche , Schulleistung und -auffälligkeiten

Therapie: Selbstverletzendes Verhalten, innerfamiliäre Konflikte, emotionale Störungen, ADHS und begleitende Schwierigkeiten, erschwerte Lese-Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche

und

Förderung: Konzentration, auditive und visuelle Wahrnehmungsschwächen sowie Begleiterkrankungen und Wahrnehmungsschwächen bei Lese-Rechtschreib-Schwäche und Rechenschwäche,

sowie Gruppentherapie zur Förderung der sozialen Kompetenz, der Konzentration etc.

aber auch

beratend bzgl. Mobbing, Elternkompetenzen und anderem mehr.